4. Landshuter Blues Session


Samstag, 25. Oktober 2003
Blue City Blues Session
"Blues Guitar Night"
Special Guest: Nick Woodland (guitar)

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr
Wintergarten
Dreifaltigkeitsplatz 8
84028 Landshut
Tel. Reservierungen: 0871 / 2 66 88
Nick Woodland
Nick Woodland

Die Fortsetzung der Landshuter Blues Sessions, bei der die Blue City Blues Band wie gewohnt als Hausband auftritt, steht diesmal unter dem Motto "Blues Guitar Night". Als Special Guest konnten wir mit Nick Woodland einen ganz besonderer Musiker engagieren:

Der Brite mit Wahlheimat München ist einer, der keinen Ton zu viel spielt und in vielen Stilrichtungen zu hause ist. Seine Zeit bei The Clash, Dr. Georg Ringsgwandl, Boney M, Herbie Mann oder Marius Müller-Westernhagen war nur musikalische Zwischenstation für seinen eigenen Sound. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als einen der "besten Musiker des weißen Blues", OB Christian Ude verlieh ihm sogar den Schwabinger Kunstpreis der Stadt München.
Inspiriert wurde er von britischen Blues-Größen wie Alexis Korner, Eric Clapton, John Mayall und Peter Green, im Alter von 15 Jahre begann er mit der Gitarre, und in den 60er Jahren wäre er beinahe bei den Rolling Stones eigestiegen, als Nachfolger für den damals scheidenden Gitarristen Mick Taylor. Und trotzdem, nichts hat den sympathischen begnadeten Gitarristen aus der Bahn geworfen. Wir freuen uns auf einen charmanten Musiker, ein liebenswürdig schrulliges Erscheinungsbild, ein feines Näschen für das, was das Publikum mag und vor allem unglaublich viel Talent.

Musiker, die ihre Instrumente mitbringen, sind wie immer herzlich willkommen, einzusteigen und selbst mitzuspielen.